Kinderwunsch und Schwangerschaft

 

Es wird im Ayurveda besondere Aufmerksamkeit der Zeit vor der Empfängnis, der Schwangerschaft, der Geburt und der anschließenden Phase gewidmet. Um gesunde und intelligente Kinder zu gebären, reinigen im Idealfall bei Elternteile ihren Körper von toxischen Belastungen vor der Empfängnis.

 

 Auch bei unerfülltem Kinderwunsch ist es laut Gewebelehre der Inder eine unzureichende Nährstoffversorgung der Fortpflanzungsorgane, welche eine Schwangerschaft verhindern kann. Weshalb Gewebereinigung und –aufbau einen großen Stellenwert erhalten. Wenn man sich dieser Reinigungsprozedur unterzieht ist es sowohl während dieser Phase wie auch im Anschluss ausschlaggebend, was man isst.

 

Schwangerschaftsbegleitende Maßnahmen sind auch in unserer Kultur bekannt. Frauen in dieser sehr speziellen Zeit zu stärken, Entspannung und Wohlbefinden zu vermitteln dient dazu besser mit den körperlichen und seelischen Anforderungen an Mutter und Kind besser klar zu kommen.