Ayurveda

Die Lehre vom gesunden Leben

Ayurveda ist eine Jahrtausende alte Naturheiltradition, mit dem Ziel Körper, Geist und Seele innerhalb der Person, aber auch mit ihrer Umgebung in Einklang zu bringen.

 

Ayurveda ist nicht nur eine Heilkunst, sondern eine Lebenseinstellung, die in erster Linie Krankheiten vermeiden möchte.

 

Ernährungsrichtlinien, Entschlackungs- und Reinigungstherapien, Massagen, Meditation und Yoga sind Methoden, biologische Mechanismen und psychosomatische Zusammenhänge zu beeinflussen, um die Gesundheit zu erhalten bzw. ins Ungleichgewicht geratene Zustände wiederherzustellen.